Abschlussfeier des BSZ Traunstein

24.07.2019

am 21.07.2019 fand die Abschlussfeier des Beruflichen Schulzentrums Traunstein statt. Ab 14:30 Uhr wurde der besinnliche Teil in der Kirche Hl. Kreuz begonnen, ab 15:30 Uhr fand die Abschlussfeier mit Staatspreisverleihung und Zeugnisvergabe in der Aula der Berufsschule I Traunstein statt.

Der feierliche Abschluss des Beruflichen Schulzentrums Traunstein begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche Heilig Kreuz in Traunstein. Dazu gestalteten die Absolventen gemeinsam mit den Religionslehrkräften und Musiklehrkräften einen sehr schönen Gottesdienst, der unter dem Thema "Ende gut, alles offen" stand. Anschließend begann um 15:30 Uhr die Abschlussfeier mit Vergabe der Staatspreise und der Abschlusszeugnisse. Grußworte richteten Herr Oberbürgermeister der Stadt Traunstein Christian Kegel, Frau Landtagsabgeordnete Gisela Sengl und der stellvertretende Landrat Sepp Konhäuser an die Gäste. Die sehr sympatische Rede der Schülersprecherin Laura Liegl gab einen netten Einblick in den Alltag eines Schülers an der Schule und trug sehr zur Erheiterung bei den Zuhörern bei. Auch dieses Jahr wurden die besonderen Leistungen durch Staatspreise geehrt. Insgesamt kamen dabei 17 Schülerinnen und Schüler auf einen Notendurchschnitt von 1,50 oder besser. Die Vergabe der Abschlusszeugnisse wurde im Anschluss mit einem Sektempfang abgerundet.

Staatliches Berufliches Schulzentrum Traunstein, Schnepfenluckstraße 12, 83278 Traunstein, Tel.: +49  861 - 986000, nfbsz-tsbyrnd